Henk ter Horst 2-teiliger Superstretch-Karoanzug Dunkelblau

Ab Jetzt für 179,95 € Regulärer Preis 309.95
Auf Lager
Nur noch %1 verfügbar
Wird geladen …
Ihre Größe wahlen
Zur Wunschliste hinzufügen

Maattabel

Konfektionsgrößen:

 *Alle Größen sind in cm angegeben.

Qualität seit 1958
Alles vörratig, schnell geliefert
Bis zu 40% preisvorteil
Experte für Übergrößen
Eigene produktion
Qualität seit 1958
Alles vörratig, schnell geliefert
Bis zu 40% preisvorteil
Experte für Übergrößen
Eigene produktion

BENÖTIGEN SIE HILFE BEI IHRER BESTELLUNG?

Unser Kundenservice ist gerne da für Sie!
Rufen Sie uns an unter: (072) 0880795 (AT)
Oder Besuchen Sie unsere Megastore in Almelo
mit 1250 m2 m2 Herrenmode
Ein moderner karierter Superstretch-Anzug, der in Ihrer Herbstgarderobe nicht fehlen darf! Dieser schöne Anzug wurde speziell von den Designern von Henk ter Horst entworfen. Das Karomuster verleiht diesem Anzug einen modernen Look.
Die Zusammensetzung des Stoffes macht den Anzug sehr angenehm zu tragen. Die Jacke hat zwei Pattentaschen auf der Vorderseite und zwei schicke Knöpfe. Diese Knöpfe sind auch an den Ärmeln zu sehen. Die Jacke hat hinten zwei Seitenschlitze und ein Hakenrevers mit angedeutetem Knopfloch.
Außerdem hat der Blazer zwei Innentaschen, von denen eine mit einem Knopf geschlossen werden kann. Außerdem hat sie eine Stifttasche.
Die Hose hat einen Dreipunktverschluss und ist mit handgeknüpften Knöpfen versehen, die denen der Jacke ähneln.
Der Anzug lässt sich gut mit einem sportlichen Hemd ohne Krawatte kombinieren. Die Jacke kann auch mit einer lässigen Jeans getragen werden.
Kurzum: ein vielseitiger Anzug, erhältlich bei Henk ter Horst Herrenmode.

Artikel: 2-teiliger Superstretch-Anzug mit Karomuster
Marke: Henk ter Horst
Passform: Schlanke Passform
Material: 67% Mikrokammgarn / 29% Viskose / 4% Elasthan
Artikel Nummer: 13592
Artikel-ID: P355
Read more Read less
Weitere Informationen
Artikelnummer 00013592-68
Statistiek basis
Kategorie Anzüge
Warengruppe 1101
Ean 8720867206309
Modis Nummer 00013592
Marke Henk ter Horst